Hotel Riebüller Hof Husum Hafen, Foto: Oliver Franke


Hoher Norden
7 Tage: 02.07. - 08.07.2018
Abfahrt 5.30 Uhr

Nordfriesland ist schön und vielseitig. Im weiten Wattenmeer liegen die Halligen, einzigartig in ihrer Art auf der Welt, kleine Inseln, wo man in Häusern wohnt, die auf hohen Warften liegen. Der Wind weht überwiegend aus westlicher Richtung und sorgt für hohe Luftreinheit.

1. Tag:
Anreise Niebüll
Sie werden in unserem langjährigen Vertragshotel mit einem Cocktail begrüßt.

2. Tag: Tönning - Eidersperrwerk - St. Peter Ording - Westerhever
Am heutigen Tag lernen Sie mit einem Reiseleiter das Städtchen Tönning, das gewaltige Eidersperrwerk, den bekannten Badeort St. Peter Ording kennen. Anschl. haben Sie in Westerhever noch einen herrlichen Blick auf die Küstenlandschaft der Nordsee und den berühmten Leuchtturm.

3. Tag: Insel Sylt
Gestärkt geht’s den kurzen Weg zu Fuß zum Bahnhof (300 m). Sie fahren mit der Bahn über den Hindenburgdamm auf die Insel Sylt. Sie können den Tag gestalten wie Sie möchten.

4. Tag: Husum - Friedrichstadt - Storchendörfer
Diese erlebnisreiche Fahrt führt Sie mit einem Reiseleiter durch die satten Niederungen der Eider und der Treene zu den Storchendörfern Norderstapel und Bergenhusen. Gegen Mittag erreichen Sie die Holländersiedlung Friedrichstadt. Ein besonderes Erlebnis ist dort die Grachtenfahrt (Aufpreis). Anschl. weiter nach Husum, der „Grauen Stadt am Meer“. Hier Aufenthalt und Gelegenheit zur Besichtigung des Theodor Storm Hauses. Durch die herrliche Landschaft bringt Sie der Bus wieder zurück ins Hotel.

5. Tag: Friesisches Grenzland - königliches Dänemark
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug mit einem Reiseleiter ins friesische Grenzland – königliches Dänemark. Er führt Sie nach Seebüll, der Heimat Emil Noldes, dem großen Maler des Expressionismus. Bei Rosenkranz, dem dänischen Rudöl, fahren Sie über die Grenze auf dem alten Deich und besichtigen das malerische Hoyer mit seiner Holzwindmühle, dem Mühlen- und Marschmuseum, sowie dem alten Hafen. Am Emmerlev Kliff erleben Sie die Mystik der Nordsee mit dem Blick auf die Insel Sylt und Römö. Weiter geht es über die Küstenstr. zur Insel Römö, die Sie über einen 10km langen Damm mit herrlichem Ausblick auf die Landgewinnung erreichen. Der Heimweg führt nach Tondern, der ältesten Kaufmannstadt Dänemarks, mit Fassaden aus der Renaissance- und Barockzeit. Ferner erleben Sie Mögeltondern mit Dänemarks schönster Dorfstraße, alten Häusern aus dem 17. und 18. Jhd. sowie Schloss Schackenburg.

6. Tag: Holm - Flensburg - Glücksburg
Mit einem Reiseleiter steht zunächst der Besuch von der ehemaligen Fischersiedlung Holm, die sich bis heute ihr malerisches Aussehen und ihre idyllische Atmosphäre erhalten hat, an. Anschl. weiter nach Flensburg. Flensburg liegt ganz oben - nördlicher geht es nicht. Mehr skandinavisches Flair versprüht keine Stadt in Schleswig Holstein: kleine, bunte Fischerhäuser, alte Märkte und Plätze sowie sonnengelbe Kapitäns- und Kaufmannshöfe. Erfahrene Segelschoner. Alte Dampfer. Zwei Sprachen. Zwei Kulturen. Eine Geschichte. 400 Jahre gehörte Flensburg zur dänischen Krone. Das hinterlässt Spuren und bringt aufregende Vielfalt - für Stadt, Land und Fjord. Am Nachmittag fahren Sie nach Glücksburg und haben hier noch Gelegenheit das Schloss zu besichtigen.

7. Tag: Rückreise
Voll bepackt mit neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

So wohnen Sie:
3* Hotel Niebüller Hof, Niebüll
Unser langjähriges Vertragshotel liegt zentral in Niebüll. Das Haus verfügt über Restaurant, Bar, Lift und Außengastronomie.Alle Zimmer sind mit Bad od. Dusche, WC,
Telefon und TV ausgestattet.

Leistungen:
- Fahrt mit modernstem Fernreisebus
- 6x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
- Sektfrühstück am Abreisetag
- 5x Abendbüffet mit Suppe, Hauptgänge zur Wahl, Salat und Dessert
- 1x Abendbüffet mit regionalen Spezialitäten
- 1x Auftritt eines Shantychores
- Begrüßungscocktail
- Ausflug Tönning, Eidersperrwerk, St. Peter Ording & Westerhever inkl. Reiseleiter
- Ausflug Sylt
- Bahnfahrt Niebüll – Sylt - Niebüll
- Ausflug Holm, Flensburg und Glücksburg inkl. Reiseleiter
- Ausflug Friesisches Grenzland - königliches Dänemark inkl. Reiseleiter
- Ausflug Husum, Friedrichstadt & Storchendörfer inkl. Reiseleiter
- evtl. anfallende Kurtaxe zahlbar vor Ort
(evtl. anfallende Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.)

Reisepreis 675,-- €
EZZ 110,-- €
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen








Druckbare Version


Hambrug 2018 4 Tage Holland 2018 07