Bernina Express © Rätische Bahn, by swiss-image.ch/Giorgio Murbach Hotel Albula & Julier Glacier Express © Rätische Bahn, by swiss-image.ch/Max Galli


Das Original!!
Glacier und Bernina Express
NEU dieses Jahr
Glacier Express 1. Klasse Panoramawagen & Bernina Express von Tiefencastel nach Tirano
6 Tage: 02.09. - 07.09.2018
Abfahrt 6.00 Uhr

Ein komfortabler Zug führt Sie durch ein Stück Natur zu einer Panoramafahrt durch die Alpen im Herzen der Schweiz. Würzige Bergwälder, stille Alpenweiden, rauschende Bergbäche, traditionsreiche Bergtäler mit jahrhunderteralter Kultur sind nur ein Ausschnitt eines vielfältigen Landes. Fahren Sie mit dem langsamsten Schnellzug der Welt.

1. Tag: Anreise
Anreise nach Tiefencastel ins sehr gute 3* Hotel Albula & Julier.

2. Tag: Glacier Express 1. Klasse Panoramawagen von Tiefencastel - Andermatt
Heute steht das erste Highlight dieser Reise auf Ihrem Programm - die Fahrt mit dem Glacier Express. In Tiefencastel steigen Sie in den 1. Klasse Panoramawagen und die faszinierende Fahrt im weltberühmten „Glacier“ kann beginnen. Eine herrliche Strecke durch beeindruckende Schluchten, über zahlreiche Brücken und durch viele Tunnels liegt vor Ihnen. Eine Fahrt über den 2.033 m hohen Oberalppass durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz. Streckenerklärungen während der Fahrt stellen die Landschaft beiderseits der Gleise vor. Am Mittag erreichen Sie Andermatt. Anschl. noch etwas Zeit zur freien bevor Sie mit dem Omnibus zurück nach Tiefencastel fahren.

3. Tag: Engadin
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem Reiseleiter einen Ausflug ins Engadin. Von Davos aus über den Flüelapass (2.383 m) nach Zernes und anschl. St. Moritz - Möglichkeit zum Bummel - über den Julierpass (2.284 m) zurück nach Tiefencastel.

4. Tag: Bernina Express von Tiefencastel nach Tirano
Nach dem Frühstück geht es an den Bahnhof von Tiefencastel. Von hier aus beginnt die atemberaubende Fahrt mit dem Bernina Express nach Tirano. In der Kleinstadt am Lauf der Adda mit den schönen Palästen haben Sie noch zur freien Verfügung bevor Sie wieder mit dem Bus nach Tiefencastel fahren.

5. Tag: Schyn Schlucht - Via Mala-Schlucht - Zillis - Chur
Mit einem Reiseleiter geht es durch die Schyn-Schlucht nach Thusis. Interessanter Fotohalt: die alten Soliserbrücken über der 90m hohen Schlucht. Von Thusis zur Via Mala-Schlucht mit kurzem Halt zur Besichtigung. Weiterfahrt nach Zillis zu der Kirche St. Martin, deren Kassettendecke mit 153 bebilderten Tafeln historische Berühmtheit erlangte. Rückfahrt über Chur mit Aufenthalt nach Tiefencastel.

6. Tag: Rückreise
Voller neuer Eindrücke und gestärkt vom Frühstücksbüffet treten Sie die Heimreise an.

So wohnen Sie:
3* Hotel Albula & Julier, Tiefencastel
Das Hotel Albula & Julier erwartet Sie im Dorf Tiefencastel am Fluss Albula. Es verfügt über Aufzug, Restaurant und Terrasse. Alle Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Fön, Telefon, TV, Radio ausgestattet.

Leistungen
- Fahrt mit modernstem Fernreisebus
- 5x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
- 5x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbüffet
- Fahrt im Glacier Express 1. Klasse Panoramawagen von Tiefencastel nach Andermatt (Dauer ca. 3 3/4 Std.)
- Ausflug Engadin inkl. Reiseleiter
- Fahrt mit dem Bernina Express 2. Klasse Panoramawagen von Tiefencastel nach Tirano (Dauer ca. 3,5 Std.)
- Ausflug Schyn Schlucht - Via Mala-Schlucht - Zillis - Chur inkl. Reiseleiter
- evtl. anfallende Kurtaxe zahlbar vor Ort
(evtl. anfallende Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.)

Reisepreis 799,-- €
EZZ 90,-- €
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Info: Währung - Schweizer Franken




Druckbare Version


Gardasee 2018 06 Golling 2018 07