Blick über die Augustusbrücke © Sylvio Dittrich DML BY Neumarkt mit Frauenkirche © Frank Exß DML BY
Zimmerausblick Hotel am Terrassenufer - Panorama Terrasse


Dresden - Florenz des Nordens
Tolles Programm: Frauenkirche - Meißen / Moritzburg - Sophienkeller - Sächsische Schweiz / Elbsandsteingebirge
6 Tage: 11.09. - 16.09.2018
Abfahrt 6.30 Uhr

Wer in diese Stadt kommt, spürt sehr bald das Besondere, Eigentümliche und Faszinierende der vielgerühmten Kunst- und Barockstadt. Selbst wenn man das Elbflorenz von Bildern und Erzählungen her kennt, der einmalige Charme und Charakter dieser ungewöhnlichen Stadt erschließt sich erst bei der direkten Begegnung. Dresden gilt zu Recht als eine der schönsten deutschen Städte und wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

1. Tag: Anreise nach Dresden
Anreise nach Dresden ins 4* Hotel am Terrassenufer. Anschl. noch zur freien Verfügung um einen ersten Eindruck der Stadt zu bekommen.

2. Tag: Stadttour - Frauenkirche - Freizeit
Bei einer Tour durch Dresden mit ortskundigem Reiseleiter lernen Sie die Stadt näher kennen. Anschl. steht eine Führung in der Frauenkirche auf Ihrem Programm. Danach zur freien Verfügung.

3. Tag: Meißen und Schloss Moritzburg
Heute lernen Sie zuerst Meißen bei einer informativen Stadtführung kennen (historische Altstadt über die Freiheit zum Domplatz). Am Nachmittag geht’s zur Moritzburg, deren Geschichte Sie bei einer interessanten Führung mit Audioguide kennen lernen.

4. Tag: Dresden zur freien Verfügung - Abendessen im Gewölberestaurant Sophienkeller
Den heutigen Tag können Sie nach Lust und Laune verplanen. Gehen Sie auf Entdeckungstour und lassen Sie sich vom Flair dieser Stadt verzaubern. Am Abend erwartet Sie etwas Besonderes, ein Abendessen (3-Gang-Menü) im bekannten Gewölberestaurant Sophienkeller.

5. Tag: Sächsische Schweiz & Elbsandsteingebirge
Als Tor zur Sächsischen Schweiz gilt die Stadt Pirna mit der hochgotischen Stadtkirche und dem reichen Bestand an Bürgerhäusern. Eine Besonderheit ist auch die Festung Königstein. Das Elbsandsteingebirge mit seinen markanten Felsformationen ist ein einmaliges Landschaftsschutzgebiet. Berühmt ist die Bastei, von der aus sich die beste Aussicht über den Nationalpark bietet. Abseits des Flusses findet sich mit der Burg Stolpen ein imposanter Bau, der als Gefängnis der Gräfin Cosel eine spannende Geschichte zu erzählen hat. Rathen ist ein idyllischer Kurort mit einem Naturtheater mitten im Nationalpark Sächsische Schweiz. Ein Reiseleiter wird Sie den Tag über begleiten.

6. Tag: Heimreise
Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen. Mit neuen Eindrücken treten Sie die Rückfahrt an.

So wohnen Sie:
4* Hotel Am Terrassenufer
Dieses exklusive 4*Hotel begrüßt Sie im Zentrum von Dresden mit herrlicher Aussicht auf die Elbe. Das Haus verfügt über Restaurant, Bar, Außenterrasse, Lift, Lobby und Rezeption. Alle modernen Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Fön, Minibar, Sitzbereich, Radio, Schreibtisch, Safe und Flachbild-TV ausgestattet.

Leistungen:
- Fahrt mit modernstem Fernreisebus
- 5x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
- Stadtführung Dresden
- Eintritt und Führung Frauenkirche
- Ausflug Meißen & Moritzburg
- informative Stadtführung Meißen
- Eintritt und Führung mit Audioguide Moritzburg
- 1x Abendessen im Gewölberestaurant Sophienkeller (3-Gang- Menü)
- Ausflug Sächsische Schweiz & Elbsandsteingebirge inkl. Reiseleiter
- Obligatorische Citytaxe
(ca. 2,-- € p.P./Tag) vor Ort zahlbar
( evtl. zusätzlich anfallende Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.)

Reisepreis 499,-- €
EZZ 120,-- €
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen




Druckbare Version


Dresden Semperoper 2018 06 Gardasee 2018 08