Brückenblick auf Bautzen, Foto: Jens-Michael Bierke Best Western Plus Hotel Bautzen
Görlitz, Peterskirche, Foto: Mattias Reiche Blick zum Oybin von der Felsengasse Foto: Mathias Reiche


NEU NEU NEU
Zu Gast bei den Sorben
Bautzen
6 Tage: 05.08. - 10.08.2018
Abfahrt 6.30 Uhr

Im südöstlichen Zipfel Sachsens, am Dreiländereck zu Polen und Tschechien, befindet sich die Oberlausitz, ein Landstrich mit bewegter Geschichte und vielfältiger Kultur. Jede Epoche hinterließ ihre Spuren. Zur kulturellen Vielfalt der Region tragen die Sorben bei. Dieses kleinste Slawische Volk hat bis heute seine Sprache und sein Brauchtum in der deutschen Umgebung erhalten.

1. Tag:
Anreise Bautzen
Anreise nach Bautzen ins 4* Best Western plus Hotel Bautzen.

2. Tag: Tour durch Bautzen - Bautz´ner Senfmuseum & Senfladen
Nach dem Frühstück treffen Sie sich mit Ihrem Stadtführer und eine interessante Tour durch die Stadt beginnt. Es werden Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gezeigt. Anschl. besuchen Sie das Bautz´ner Senfmuseum & Senfladen. Bei einer Führung wird Ihnen die Geschichte des weltberühmten Bautz´ner Senf dargestellt. Eine Original-Senfmühle aus dem vorherigen Jahrhundert mit 1.300kg Gewicht ist nur ein Schaustück dieses liebevoll eingerichteten Museums. Kochbücher und Menagen aus der Vergangenheit bis zur Gegenwart runden das Bild ab.
An einer originalen Biedermeier-Ladeneinrichtung von 1860 können Sie alle steinvermahlenen Manufaktur-Senfe probieren und erwerben.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Zittau & Zittauer Gebirge
Es geht mit Reiseleiterbegleitung entlang der Neiße nach Zittau, der Stadt im Dreiländereck. Nach einer kleinen Stadtbesichtigung und anschl. Aufenthalt führt Sie Ihre Reise ins Zittauer Gebirge, eines der kleinsten Mittelgebirge Deutschlands. Nicht nur die bizarren Sandsteinfelsen sondern auch die denkmalgeschützten Umgebindehäuser üben einen einmaligen Reiz auf die Besucher aus. Selbstverständlich werden die bekannten Kurorte Oybin, Jonsdorf und Waltersdorf besucht. Über Großschönau, dem Geburtsort der Damast- und Frottierweberei geht es zurück nach Bautzen.

4. Tag: Görlitz - Tour durch die Stadt
Görlitz, die Europastadt steht heute auf dem Programm. Bei einem Stadtrundgang besichtigen Sie einige der über 4000 denkmalgeschützten Bauten von der Gotik über die Renaissance bis zum Jugendstil. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Vorspiel auf der berühmten Sonnenorgel in der Peterskirche zu erleben, das Heilige Grab oder die umfangreiche Sammlung zur schlesischen Geschichte im Schlesischen Museum zu besuchen. Der Nachmittag steht Ihnen frei für eigene Erkundungen.

5. Tag: Zu Gast bei den Sorben & Lausitzer Seenland - Kloster St. Marienstern
Zuerst Stärkung am Frühstücksbüffet. Danach starten Sie zu einem erlebnisreichen Ausflug in die Lausitz. Zuerst besuchen Sie die Dörfer der sorbisch-katholischen Lausitz, besichtigen das Zisterzienserinnenkloster St. Marienstern und den einmaligen sorbischen Friedhof. Gelegenheit zum Mittagsimbiss oder Kaffeetrinken haben Sie im Klosterkeller. Anschließend wird die Rundfahrt durch die Lausitz fortgesetzt. Durch das neu entstehende Lausitzer Seenland, eine Fläche von gewaltigem Ausmaß und eine Urlaubsregion mit großer Zukunft führt die Fahrt weiter in die evangelische Lausitz.

6. Tag: Heimreise
Voll bepackt mit neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

So wohnen Sie:
4* Best Western plus Hotel, Bautzen
Das Best Western plus Hotel Bautzen ist ein 4-Sterne Hotel und liegt direkt gegenüber der über 1000-jährigen Altstadt. Die Fußgängerzone mit vielen interessanten Geschäften beginnt direkt am Hotel. Das Haus verfügt über Rezeption, Fitness- und Saunabereich, Lobby, Bar und Restaurant. Alle komfortablen Zimmer sind mit Bad od. DU/WC, Fön, Sat-TV, Radiowecker, Minibar und Telefon ausgestattet.

Leistungen:
- Fahrt mit modernstem Fernreisebus
- 5x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
- 5x 3-Gang-Menü am Abend
- Ausflug Bautzen & Senfmuseum
- Stadtführung Bautzen
- Eintritt und Führung Senfmuseum / Laden
- Ausflug Zittau & Zittauer Gebirge inkl. Reiseleiter
- Ausflug Görlitz
- interessante Stadtführung Görlitz
- Ausflug Zu Gast bei den Sorben, Lausitzer Seenland & Kloster St. Marienstern inkl. Reiseleiter
- Eintritt und Führung Kloster St. Marienstern.
- evtl. anfallende Citytaxe vor Ort zahlbar
(evtl. zusätzlich anfallende Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.)

Reisepreis 555,-- €
EZZ 95,-- €
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen




Druckbare Version


Bad Wiessee Sonnenfeld 2018 09 Bayrischer Wald 2018